Die WFSGI erneuert ihre Fahrrad-Arbeitsgruppen personell

Das Fahrrad-Komitee im Weltverband der Sportartikel-Industrie (WFSGI) hat einen neuen Vorstand gewählt: An der Spitze des Technischen Ausschusses steht nun Bernhard Johanni von Komponenten-Hersteller Sram, wo er in dieser Rolle Dirk Bruynseraede von Ridley ersetzt. Shimano-Mann Tim Gerrits übernimmt gleichzeitg die Führung des „Wheel Committee“ an Stelle von Zipp-Manager Josh Poertner. Dieselbe Arbeitsgruppe verfügt nun über einen zusätzlichen Vize-Vorsitzenden mit Paul Lew von Reynolds Cycling. Der wird eng mit dem neuen Ausschuss-Chef sowie den weiteren Stellvertretern, Martin Walthert von DT Swiss und Pierre-Jean Martin von Corima, eng zusammenarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK