Kaufhof-Chef schließt Karstadt-Fusion aus

Lovro Mandac, Vorstands-Vorsitzender von Galeria Kaufhof, ist offenbar der anhaltenden Gerüchten über eine mögliche Fusion mit Warenhaus-Konkurrent Karstadt müde. Die Gerüchteküche wurde zuletzt wieder befeuert durch die partielle Übernahme von Karstadt durch den österreichischen Unternehmer René Benko soiw öffentliche Statements von Olaf Koch, dem Vorstands-Vorsitzenden von Kaufhof-Mutter Metro, die eigene Warenhauskette stünde mal wieder zum Verkauf. In einem Interview mit der Wirtschaftswoche, machte Mandac klar, er wäre nicht an einer Fusion mit Karstadt interessiert, da diese die Entwicklung von Kaufhof um drei Jahre zurückwerfen würde. Er war daher auch nicht von der Idee begeistert, sich doppelte administrative Strukturen anzutun, auch wenn einige Karstadt-Standorte durchaus interessant wären. Die Karstadt-Filialen würde er bestenfalls übernehmen, wenn sie „geschenkt“ seien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK