Columbia beruft zwei neue Spitzen-Manager

Steve Woodside

Steve Woodside

Columbia Sportswear hat die Ernennung zweier Top-Manager bekanntgegeben: Steve Woodside übernimmt die neu geschaffene Rolle des Vice President für Produktion und Supply Chain. Zuvor steuerte er, ebenfalls als Vice President, von Hong Kong aus die Beschaffung bzw. Herstellung von Schuhen für die VF Corporation. Vor seiner Zeit bei VF verbrachte er 23 Jahre bei Nike.

Zum 6. Oktober schließt sich Stuart Redsun in der neu eingerichteten Position des Chief Marketing Officer dem Outdoor-Ausrüster an. In den vergangen Jahren stand er in herausgehobenen Marketing-Positionen bei Under Armour und Nike in Lohn und Brot.

In Verbindung mit den beiden Berufungen steht der geplante Rückzug von Dan Hanson, Vice President für weltweites Marketing, und Patrick Werner, Vice President für globale Bekleidungsbeschaffung. Beide bleiben Columbia für eine Weile erhalten, um den nahtlosen Übergang nach 25 bzw. zehn Jahren Firmenzugehörigkeit zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK