Li Ning: Interims-CEO tritt zurück

Jin-Goon Kim ist als Chief Executive Officer ad interim von Li Ning, Chinas führendem Sportartikel-Anbieter, zurückgetreten. Seit über zwei Jahren führte Kim als Executive Vice Chairman die Geschäfte in einer Art Doppelspitze zusammen mit Executive Chairman und Unternehmensgründer Li Ning. Diese Konstruktion bestand seit dem 4. Juli 2012, als der damalige operative Chef, Zhang Zhi Yong, zurückgetreten war. Im März dieses Jahr erhielt Kim auch formell den Titel des Interims-CEO. Nun hat das Unternehmen mitgeteilt, dass der Prozess der Rekrutierung eines neuen, dauerhaften CEO kurz vor dem Abschluss stehe. In dieser kurzen Übergangszeit wird das Tagesgeschäft von Li Ning selbst geführt. Kim soll Vice Chairman bleiben, wird sich aber verstärkt auf seine Aufgaben bei TPG konzentrieren, einer Investment-Firma, bei der er Partner ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK