Alibaba schaltet Fernseher an, um Umsätze zu forcieren

Laut Medienberichten greift Alibaba, der große chinesische Online-Händler, nun nach dem Fernsehen aus, um am Heimatmarkt noch besser voranzukommen. Wie es heißt, hat sich der E-Commerce-Gigant mit dem chinesischen Elektro-Hersteller Haier zusammengetan, um in Kürze drei Fernseher in unterschiedlichen Größen auf den Markt zu werfen. Die Geräte sind Internet-tauglich und erlauben dem Fernseh-Shopper den direkten Zugriff auf die Alibaba-Plattformen Taobao und Tmall. Ergänzt wird das reine Verkaufsprogramm mit Musik, Spielen und Filmen, die teilweise von Lion Gates bereitgestellt werden sollen, jenem Hollywood-Studio, das Alibaba zu kaufen erwägt. Das größte der Fernsehgeräte sollen zu einem Preis von $976 angeboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK