bowen_martyn_puma

Puma EMEA unter neuer Führung

bowen_martyn_puma

Martyn Bowen

Mit sofortiger Wirkung hat Puma Martyn Bowen zum neuen General Manager für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) ernannt. Er folgt auf Volfango Bondi, der die Firma auf eigenen Wunsch hin verlässt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Der 51-jährige Bowen ist derzeit General Manager der EEMA-Region (Osteuropa, Mittlerer Osten, Afrika und Indien). Er wird auf dieser Position auch bleiben, doch EEMEA und EMEA werden nun unter seiner Führung zusammengefasst. Bowen berichtet unmittelbar an CEO Bjørn Gulden.

Bowen arbeitet seit 20 Jahren für den Sport- und Lifestyle-Anbieter und hielt verschiedene Vertriebspositionen inne, darunter die des Export-Managers für Osteuropa sowie des Geschäftsführers für dieselbe Region sowie Österreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK