Hoka One One Running Shoe in Action

Laufschuh-Trends: Für Läufer kommt’s jetzt richtig dick!

Nach minimalistischen Konzepten mit flachen Laufschuhen, Barfußschuhen oder Zehenschuhen machen jetzt richtig dicke Sohlen auf sich aufmerksam. So setzt der Clifton von HOKA ONE ONE mit seiner üppig dimensionierten Zwischensohle einen entsprechenden Gegentrend.

Die Konstruktion soll dem Läufer eine überragende Dämpfung bieten und durch eine aktive Fußbett-Geometrie ein dynamisches und stabiles Lauferlebnis ermöglichen. Möglich wird dies durch eine neue Zwischensohlen-Konstruktion, die gegenüber herkömmlichen Laufschuhen über ein bis zu zweieinhalbmal größeres Volumen und eine geringere Dichte an CMEVA-Schaum verfügt.

Hoka One One Running Shoe

HOKA ONE ONE wurde 2010 von französischen Ultraläufern entwickelt.

Die Laufschuhe mit minimaler Sprengung und Rocker-Konstruktion (Vorspannung in Laufrichtung) fördern die gleichmäßige Laufbewegung. HOKAs versprechen mit dieser Kombination eine bessere Leistung, mehr Laufspaß und Verletzungsprävention. Trotz ihres richtig „fetten Auftritts“ sind diese Laufschuhe sehr leicht und äußerst stabil.

Hoka One One Running Shoe

Modelle wie der Clifton sollen sogar wahre Speed-Maschinen sein. Das angesprochene Rocker-Profil mit seinem gebogenen Außensohlen-Radius und einer Sprengung von zwei bis sechs Millimeter (je nach Modell) fördert den geführten Abrollzyklus des Fußes – vom Aufsetzen der Ferse bis zum Abdruck der Zehen.

Wie die Dämpfung funktioniert.

Die Oversize- bzw. Ultrasize-Dämpfung besteht aus einem eigens für den Leistungssport entwickelten, weniger dichten CMEVA-Material. Die Zwischensohlen-Konstruktion mit ihrem größerem Volumen sorgt dafür, dass der Fuß in das Aktiv-Fußbett einsinkt, anstatt oben auf der Zwischensohle aufzusitzen. Das bietet ein hohes Maß an Schutz. Das Resultat sind eine hervorragende Dämpfung, ein natürliches und sehr stabiles Laufgefühl, eine geringere Ermüdung und unglaubliche Leichtigkeit. Als Laufsohlenmaterial setzt HOKA ONE ONE auf R-MAT, eine Mischung aus speziellem CMEVA mit Gummi. R-MAT gewährleistet mehr Rebound, eine längere Lebensdauer und selbst auf nassem Untergrund eine hervorragende Haftung.

Hoka One One Running Shoe

Fakten

  • Sprengung: 5mm
  • Fersenhöhe: 29mm
  • Fußballenhöhe: 24mm
  • Gewicht: 217 g (EU 42,5)
  • Preis: 120,00 EUR

Links

Hoka One One Website

Hoka One One auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK