Garmin eTrex Touch 35

Intuitiv und robust: Neue GPS-Handgeräte eTrex Touch 25 und 35 von Garmin

Mit den beiden neuen GPS-Modellen eTrex Touch 25 und eTrex Touch 35 stellt Navigationsspezialist Garmin zwei neue Jedermann-Navis vor. Die beiden Handhelds mit Touchscreen sind handlich, robust und besonders intuitiv zu bedienen.

Bei beiden Modellen ist die Menüführung und Bedienung so konzipiert, dass auch GPS-Neulinge direkt starten können. Ob Wandern, Radfahren, Bergsteigen, Geocachen oder Paddeln: Einfach die gewünschte Aktivität auswählen und schon passen sich alle relevanten Einstellungen automatisch an.

Garmin eTrex Touch 25

Garmin eTrex Touch 25

Dabei beinhaltet jedes Profil aktivitätsspezifische Einstellungen, Kartenansichten und Menüs, die bei Bedarf individuell konfiguriert werden können. Diese Funktion freut auch ambitioniertere GPS-Nutzer. Auf dem 2,6 Zoll großen Touchscreen lassen sich Karte, Kompass und Höhenprofil auch bei Sonnenlicht gut ablesen.

Garmin eTrex Touch 35

Garmin eTrex Touch 35

250.000 Geocaches und die Garmin TopoActive, eine routingfähige Karte von Europa, die 46 Länder abdeckt, sind bereits vorinstalliert. Wer exotische oder noch detailliertere Karten benötigt, findet diese im Garmin-Sortiment und kann sie dank microSD-Slot problemlos verwenden.

Fakten:

  • 2,6 Zoll Touchscreen
  • 8 GB interner Speicher
  • Standortbestimmung durch GPS und GLONASS
  • Elektronischer 3-Achsen-Kompass
  • Staub- und wasserdicht nach IPX7-Standard
  • Fahrradhalterung inklusive

Zusätzliche Features des eTrex Touch 35:

  • Barometrischer Höhenmesser
  • Bluetooth (Live-Tracking, Push-Benachrichtigungen vom Smartphone)
  • ANT+ (Kopplung externer Sensoren)
  • VIRB Control (Fernsteuerung von Garmin VIRB Actionkameras)

Preise: 249 Euro (eTrex Touch 25) und 299 Euro (eTrex Touch 35)

Mehr Informationen

Garmin-Website
Garmin auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK