Einträge verschlagwortet mit signa

  • kaufhof_inno_aus_brussel_01_320

    Montag, 15. Juni 2015

    Kaufhof: Metro wählt die kanadische Variante

    von Markus Huber

    Galeria Kaufhof  wechselt schließlich den Besitzer: Metro verkauft die Warenhauskette für umgerechnet €2,8 Milliarden an den kanadischen Händler Hudson’s Bay Co. Die Vereinbarung beinhaltet die Zentrale in Köln, die 103 Galerien in Deutschland, 16 Galeria Inno Läden in Belgien sowie 16 spezialisierte Sportarenen. Mit der Option für Hudson’s verwirft Metro die Idee eines großen deutschen […]

  • Dienstag, 2. Juni 2015

    Hudson’s Bay steigt ins Rennen um Kaufhof ein

    von Markus Huber

    Nach einem unbestätigten Bericht von Reuters hat der kanadische Einzelhändler Hudson’s Bay ein Angebot für Kaufhof vorgelegt. Hudson’s Bay betreibt 90 Warenhäuser in Kanada ud kontrolliert die US-Kette Fifth Avenue. Die Gerüchte, dass Hudson’s Bay ein Interesse an der Metro-Tochter hat, sind nicht ganz neu, nun soll aber das Interesse formell bekundet worden sein. Ein […]

  • Einkaufscenter am Limkecker Platz

    Freitag, 24. Oktober 2014

    Karstadt beruft neuen Chef – und schließt Häuser

    von Markus Huber

    Der Aufsichtsrat des kriselnden Warenhaus-Konzerns hat Maßnahmen zur neuen operativen Führung und zur Sanierung des Unternehmens beschlossen. Wie erwartet wurde der bisherige Aufsichtsrats-Vorsitzende Stephan Fanderl zum neuen CEO berufen. Im Kontrollgremium folgt ihm an die Spitze Wolfram Keil, der ebenfalls von Signa Holding stammt, des Unternehmens von René Benko, der im letzten Jahr die Kontrolle […]

  • karstadt_düsseldorf

    Dienstag, 19. August 2014

    Karstadt braucht erstmal einen Plan und nicht einen Kaufhof

    von Markus Huber

    Nicolas Berggruen geht es jetzt vermutlich etwas besser. Für einen symbolischen Euro ist er nun die 83 Karstadt-Warenhäuser und die übrigen Anteile an Karstadt Sports und den Premiumhäusern in Hamburg, Berlin und München losgeworden. Das Konzept, den angeschlagenen Händler mit wenig Geld und noch weniger strategischen Überlegungen zu sanieren, ging gründlich daneben. Der neue Sheriff […]

  • Mittwoch, 13. August 2014

    Benko dürfte Karstadt wohl doch ganz übernehmen

    von Markus Huber

    Signa Holding, der Konzern des österreichischen Immobilien-Unternehmers René Benko, scheint nun doch bereit zu sein, die angeschlagene Warenhauskette Karstadt komplett zu kaufen. Bereis im letzten Jahr übernahm Signa etwa drei Viertel der Anteile von Karstadt Sports und der Premiumhäuser. Benko holte sich die Anteile von Nicolas Berggruen und wird nun von dem österreichischen Magazin Format […]